Monatsarchive: Januar 2013

Grüne kiritisieren Blockade

Die Grünen kiritisieren Blockade bei der Umsetzung des AMNOG

weiterlesen: www.aerzteblatt.de/nachrichten/52953

Vereinbarung für langfristigen Heilmittelbedarf in Kraft

Eigentlich konnten Patientinnen und Patienten mit schweren dauerhaften funktionellen oder strukturellen Schädigungen schon seit Anfang 2012 (!) Physikalische Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie sowie Ergotherapie auf Antrag von ihrer gesetzlichen Krankenkasse langfristig (mindestens ein  Jahr) genehmigt bekommen. Aufgrund fehlender Detailregelungen konnten aber vielerorts, so auch im Kreis Steinfurt, die betroffenen Patienten noch nicht davon profitieren. Jetzt haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen auf eine Liste mit Diagnosen verständigt, für die ein langfristiger Heilmittelbedarf gesehen wird.

Weiterlesen

Versicherten- und Patientennetzwerk relativiert

Längst nicht alles ist gut, auch nicht im Kreis Steinfurt, relativiert das Versicherten- und Patiennetzwerk Berichte über die Zufriedenheit von Patienten mit Krankenhäusern. Dem Netzwerk liegen insbesondere Informationen über hygienische Mängel vor, und zwar nicht nur bezogen auf ein Krankenhaus. Ursächlich dafür sei, dass überwiegend nicht mehr Krankenhauspersonal für die Reinigung verantwortlich ist, sondern die Arbeiten an Firmen vergeben wurden, die unter einem enormen Kostendruck stehen, was selbstverständlich an der Qualität der abgelieferten Arbeit sichtbar wird. Es gibt aber auch den Fall, dass die Pflegequalität einer Abteilung so miserabel ist, dass sie eigentlich behördlicherseits geschlossen werden müßte.  Bevor man sich zu den haarsträubenden ganz aktuellen Verhältnissen öffentlich konkret äußere, verfolge das Versicherten- und Patientennetzwerk mit größter Aufmerksamkeit, was aufgrund einer entsprechenden Beschwerde an das Krankenhaus, die auch dem zuständigen Gesundheitsamt vorliegt, geschieht, und zwar sowohl in dem Krankenhaus als auch behördlicherseits. Weiterlesen