Über uns

Warum es uns gibt
Sieht man sich im Internet um, findet man eine Vielzahl von Organisationen, die sich als Interessenvertreter von Patientinnen und Patienten darstellen. Insbesondere wenn das Organisationen oder Personen von sich behaupten, die ein eigenes wirtschaftliches Interesse auf dem Gesundheitsmarkt verfolgen, was meistens der Fall ist, ist Aufmerksamkeit geboten, denn in aller Regel werden die Versicherten und die Patienten selbst an jener Interessenvertretung gar nicht beteiligt.

Wir, Dorothea Stauvermann, Reiner Krauße und Norbert Klapper, haben deshalb das „Versicherten- und Patientennetzwerk im Kreis Steinfurt gegründet, das keine Konkurrenz zu bereits bestehenden Organisationen, wie die diversen Beratungsstellen oder das Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt des Paritätischen, sein wird. Vielmehr soll es eine Ergänzung darstellen und sich um Aufgaben kümmern, die bestehende Organisationen nicht wahrnehmen können oder dürfen.

Unser Zusammenschluss firmiert unter „Versicherten- und Patientennetzwerk im Kreis Steinfurt“ (Gesellschaft bürgerlichen Rechts, GbR). Es war uns ganz wichtig, die Versicherten ausdrücklich einzubeziehen, denn es gilt, ihre Interessen bereits zu unterstützen, bevor sie möglicherweise zu Patienten werden.

Wir sind in Nordrhein-Westfalen das erste derartige Netzwerk auf Kreisebene.

Wie wir arbeiten
Im Versicherten- und Patientennetzwerk im Kreis Steinfurt arbeiten Organisationen und einzelne Personen zusammen, die im Gesundheitswesen tätig sind und primär die Interessen von Kranken- und Pflegeversicherten sowie von Patienten vertreten. Wir unterstützen Versicherte und Patienten gegenüber den anderen Mitwirkenden im Gesundheitswesen, insbesondere den Kostenträgern und Leistungserbringern sowie den Gesundheitsbehörden und der Gesundheitspolitik. Mit ihnen streben wir eine konstruktive Zusammenarbeit an.
Gern nehmen wir Ihre Anregungen entgegen. Anonymen Hinweisen gehen wir nicht  nach, sichern Ihnen aber Vertraulichkeit zu.
Wir arbeiten mit dem auf Landesebene bestehenden PatientInnennetzwerk zusammen und kooperieren mit der Kreisgruppe Steinfurt des Paritätischen.
Wir arbeiten ehrenamtlich und sind als Netzwerk rechtlich und wirtschaftlich unabhängig.

Ziele und Aufgaben
Ziel der Zusammenarbeit im Versicherten- und Patientennetzwerk ist es, die Stellung der Versicherten und Patienten zu stärken durch:

  • Erfahrungsaustausch, Gewinnung und Vertiefung von Informationen sowie ihrer Verbreitung,
  • die Förderung versicherter- und patientenorientierter Sicht- und Handlungsweisen,
  • die fachliche Diskussion in Fragen der Information von Versicherten und Patienten, der Orientierung an ihren Interessen und Rechten, ihrer Beteiligung und ihren Schutz,
  • die gemeinsame Willensbildung und Willensäußerung und
  • die Interessenvertretung von Versicherten und Patienten gegenüber Kostenträgern und Leistungserbringern soweit es um Anliegen genereller Natur geht.

Und so erreichen Sie uns:
Versicherten- und Patientennetzwerk
Wilmeresch 6 a
48565 Steinfurt
Tel. 02551 / 1828628
info[at]versicherten-und-patientennetzwerk.de